Katzen Methusalem mit 26 Jahren

Am 1. August 2015 ging der Geburtstag von Corduroy durch die Medien. Der Kater feierte damals seinen 26. Geburtstag. Damit lebte der Kater schon fast doppelt so lange wie eine Durchschnittskatze.

Damit war Cordury (englisch für Kord) die damals älteste lebende Katze der Welt und bekam als solche auch einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde.

Dabei war Corduroy mit seinen 26 Jahren ein richtiger Jungspund. Die Katze, die am ältesten geworden ist, schaffte laut Guiness Buch der Rekorde 38 Jahre. Allerdings starb dieser Rekordhalter namens Creme Puff bereits 2005.

Corduroy wurde am 1. August 1989 in Oregon (USA) geboren. Sein Frauchen bekam den Kater mit sieben Jahren. Der Kater kam aus einem Tierheim in die Familie.

In Katzenjahren sollen die 26 Jahre übrigens 120 Jahre sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.