Pflegeleichte Ragdoll Katze

Die Ragdollkatze wirkt auf dem ersten Blick so, als wenn sie viel Pflege benötigt. Ihre Fell ist ziemlich plüschig und voluminös. Aber die gute Nachricht ist, dass das Haar dieser Katzenrasse eine besondere Struktur hat, es bildet nicht so schnell Knötchen oder Verfilzt gar. Es reicht daher im Regelfall wirklich aus, die Ragdollkatze einmal die Woche zu kämmen.

Und da die Ragdoll einen so angenehmen und freundlichen Charakter hat, lässt sie sich im Regelfall auch gerne bürsten.

Ragdoll Kitten versteckt sich im Kratzbaum.
Ragdoll Kitten versteckt sich im Kratzbaum.